Gedanken einer Erwachten

lieben, glauben, kämpfen - leben!
 
 

Mama

Seit ich 17 bin wünsch ich mir ein Baby. Mir war schon klar, dass das ziemlich verrückt und utopisch ist.
Ein kleines Mädchen.
Damals noch keine Ahnung, wo der Mann dazu herkommen soll, und wohl wissend, dass ich erstmal mein Leben in die Wege leiten muss und will, damit Baby eine Wunder-volle Grundlage für sein Leben hat.

Ich träumte davon, mein kleines Wunderwesen zu wiegen, zu stillen oder ihm einfach beim schlafen zuzusehen.
Irgendwann verebbte das wieder. Die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden ging gegen Null. Und selbst wenn da mal ein Kerl war, den ich gern hatte, es war niemand dabei, der mir genug bedeutet hat, als dass ich diesen Traum mit ihm zusammen hätte träumen wollen.
Das änderte sich im Laufe des letzten Jahres. Und als ob das nicht reichen würde, bekam meine beste Freundin - gleiches Alter - ein zauberhaftes kleines gesundes Baby. Ich besuchte den kleinen Prinzen kurz nach einer sehr intensiven Begegnung. Und seit dem ist es wieder da.

Diese Sehnsucht ein Menschenkind, ein kleines Herz, unter dem Meinen zu tragen, stark für die Welt zu machen und mit all meiner Liebe zu segnen.
Ich wünsche mir so sehr, dass mein Bauch kugelrund wird, ich die kleinen Tritte unter meiner Hand und der meines Geliebten spüren kann.

Vermutlich sind diese Gedanken normal, wenn man so unnormal verliebt ist. Zumindest sprudelt das heut noch viel mehr aus mir raus als sonst. All die Emotionen. So, dass sie fast wehtun.
Ich sollte das alles gar nicht schreiben, aber scheinbar ist Woche der Einträge, die ich nie veröffentlichen wollte :D

 

Ich hab euch lieb ihr Süßen da draußen!

Eure Nena ♥

8.1.17 20:29

Letzte Einträge: Metaphorisch ?, Fastenzeit 2017, Seminar-Event-Begleitung, "Wann werden Sie leben? Wann?, Lebenszeichen

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mathias / Website (8.1.17 20:39)
Warum hättest du es nicht schreiben sollen? Manchmal ist es wichtig sich seine Gedanken von der Seele zu schreiben.


Nena (8.1.17 20:53)
Weil Familie und Freunde mitlesen ^^


Maccabros (8.1.17 22:43)
das ist verständlich, normal und irgendwie süß...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen