Gedanken einer Erwachten

lieben, glauben, kämpfen - leben!
 
 

"Wann werden Sie leben? Wann?

Wann werden Sie lernen, sich an jedem Atemzug zu freuen? Atmen Sie jetzt ein und aus. Und alles, was Sie in diesem Augenblick gefühlt haben, kehrt nie mehr zurück. Das ist alles!
Stellen Sie sich vor, es könnte kein zweites Ein- und Ausatmen mehr kommen. Was Sie jetzt fühlen, was Sie jetzt sehen, wer sich jetzt neben Ihnen befindet, daraus setzt sich das Leben zusammen. Denken Sie nicht nur an den morgigen Tag, sondern räumen Sie schon heute auf mit Ihren Forderungen ans Leben, den Kränkungen, dem Ärger usw. usf.
Verschieben Sie Ihr Leben nicht auf morgen, leben Sie, lieben Sie, kreieren Sie, freuen Sie sich heute, jetzt! Jajaja! Gerade jetzt, mein Lieber!"

(aus: "Eselsweisheiten - Der Schlüssel zum Durchblick oder wie Sie ihre Brille loswerden" von Mirsakarim Norbekov, S.160)

1.5.17 21:11

Letzte Einträge: Metaphorisch ?, Fastenzeit 2017, Seminar-Event-Begleitung, Lebenszeichen

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


AnthonyExern / Website (2.5.17 21:42)
testing


Maccabros (7.5.17 10:43)
das ist so was von wahr...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen